burgeroefen.ch logo

// Heta Scan-Line Green 100

Heta
Scan-Line Green 100

Neben seiner Funktion als Wärmequelle, ist der Pellet-Ofen Scan-Line Green 100 von Heta durch sein modernes Design auch ein echter Hingucker und integriert sich wie ein Möbelstück in Ihre Wohnungseinrichtung.
So haben wir den Heta Scan-Line Green 100 aus Qualitätsmaterialien in modernem Design mit grosser Sichtscheibe entwickelt. Durch seine vollendete Harmonie zwischen Form und Funktion werden Sie den Scan-Line Green 100 über viele Jahre täglich geniessen undwertschätzen können.

Der Heta Scan-Line Green 100 wird elektronisch gesteuert und ist mit einem Thermostat ausgestattet, so dass er wie ein Heizkörper geregelt werden kann.
Eine manuelle Regelung ist möglich, wie z.B. die Einstellung der Leistungsstufen von 1 - 5 oder über den Auto-Modus, bei dem die Soll Raumtemperatur nach Bedarf eingestellt
werden kann. Das Anheizen erfolgt innerhalb weniger Minuten mit einem elektronischenkeramischen Zündelement.

ab CHF 3760.00

inkl. MwSt.

Jetzt Offerte bestellen!

Abdeckung
Stahl
Verkleidung
Stahl
Garantie
5 Jahre Werksgarantie An alle unsere Produkten haben wir höchste Qualitätsansprüche an Material und Fertigung. Der Hersteller bürgt für dieses Produkt mit einer Werksgarantie von 5 Jahren.
Lack
Lack Schwarz
Lack Silbergrau
Auszeichnung
Clean Burn Verbrennungs-System Das Clean Burn–System ist ein doppeltes Verbrennungssystem, das bis zu 90 % der Rauchgase und -Partikel in Energie umwandelt. Die im Rauch enthaltene Energie wird in einem zweiten Verbrennungsvorgang nutzbar gemacht. Die Teilchen-Emission wird so auf ein Mindestmass reduziert. So schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Holzvorrat.
Minergie Standard
Niedrigenergie Standard Niedrigenergie bedeutet, dass dieses Produkt für den Einsatz in Niedrigenergie und Passivhäusern geeignet ist.
Nordisches Umweltgütesiegel http://www.svanen.se/en/
Ausstattung
Griffkühlung
XL Aschekübel
Geschütztes Design
Pelletofen
Ausstattung
Externe Luftzufuhr Externe Luftzufuhr hat den Vorteil, dass der Ofen die nötige Verbrennungsluft nicht aus dem Raum zieht und damit den Sauerstoffgehalt negativ beeinflusst. Das ist besonders bei hoher Abdichtung des Wohnraumes wichtig.