burgeroefen.ch logo

// HWAM 4560

HWAM
4560

Sie legen viel Wert auf eine ausgewogene Optik? Dann ist der Schwedenofen HWAM 4560 genau richtig: Konzipiert wurde er von den beiden Designern Henrik Sorig Thomsen und Tobias Jacobsen. Die Möbelarchitekten haben für HWAM schon viele Öfen entworfen. Die Formen sind abgerundet und mit Fokus auf die Feuerscheibe ausgerichtet: Diese nimmt im Verhältnis zum Korpus eine sehr dominante Position ein und bringt die Flammen gut zur Geltung.

Eine durch vorgewärmte Tertiärlufzufuhr unterstützte Scheibenspülung verhindert ein Beschlagen der Scheibe. Zusätzlich wird beim HWAM 4560 Sekundärverbrennungsluft an die Scheibe geführt, um diese sauber zu halten. Der Ofen ist relativ hoch und in der Standardversion mit Stahl verkleidet. Es entsteht der Eindruck einer Feuersäule. Wie Sein Schwestermodell den HWAM 4550 (mit Seitensscheiben) können Sie den 4560 wahlweise als 4560 C (Classic) mit klassischer Gusstür oder als 4560 M (Moderne) mit moderner Glastür erhalten.

Für eine optimale Wärmeausnutzung können sowohl der HWAM 4550, wie auch der HWAM 4560 zusätzlich mit Wärmesepeicher Modulen ausgerüstet werden, die die erzeugte Wärme über mehrere Stunden speichern und langsam wieder an den Raum abgeben.

Ohne eine gute Technik ist das schönste Design nur wenig wert. Deswegen hat HWAM auch bei diesem Kaminofen standardmässig das HWAM Automatic System eingebaut. Eine wärmeempfindliche Feder öffnet und schliesst die Luftklappen selbstständig und sorgt für eine effiziente Verbrennung. Wenn Sie den 4560 noch effektiver haben möchten, dann empfehlen wir Ihnen den HWAM® SmartControl™: Dieses System steuert den Ofen vollkommen automatisch und sorgt laut Hersteller für eine Brennstoffeinsparung von bis zu 50%.

ab CHF 3490.00

inkl. MwSt.

Jetzt Offerte bestellen!

Abdeckung
Stahl
Türe
Classic / Gusseisen
Verkleidung
Stahl
Garantie
5 Jahre Werksgarantie An alle unsere Produkten haben wir höchste Qualitätsansprüche an Material und Fertigung. Der Hersteller bürgt für dieses Produkt mit einer Werksgarantie von 5 Jahren.
Sockel
mit Holzfach
Lack
Lack Schwarz
Auszeichnung
Clean Burn Verbrennungs-System Das Clean Burn–System ist ein doppeltes Verbrennungssystem, das bis zu 90 % der Rauchgase und -Partikel in Energie umwandelt. Die im Rauch enthaltene Energie wird in einem zweiten Verbrennungsvorgang nutzbar gemacht. Die Teilchen-Emission wird so auf ein Mindestmass reduziert. So schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Holzvorrat.
Minergie Standard
Niedrigenergie Standard Niedrigenergie bedeutet, dass dieses Produkt für den Einsatz in Niedrigenergie und Passivhäusern geeignet ist.
Nordisches Umweltgütesiegel http://www.svanen.se/en/
DIBt-Siegel Zertifikat des Deutsche Institut für Bautechnik (kurz DIBt). Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen Dank der eigenen, extrenen Verbrennungsluftzufuhr, besonderer Dichtigkeit und der selbstverriegelnden Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden darf.
"http://www.dibt.de/"
Ausstattung
HWAM Automatik Die Automtik optimiert die Verbrennung, so dass Ihr HWAM im täglichen Gebrauch nicht reguliert und überwacht werden muss. Sie brauhen nur anzuzünden und die Flammen und die Wärme zu geniessen. Wenn Sie mehr Brennholz auflegen, sorgt die Automatik selbst dafür, erneut die optimale Verbrennung zu finden. Die optimierte Verbrennung vermindert ausserdem die Menge der Asche und des Russes und erleichtert die Reinigung.
Griffkühlung
Geschütztes Design
Zubehör
Wärmespeichermodule
Autopilot IHS™ Der HWAM Autopilot IHS™ (Intelligent Heat System) ist eine neue elektronische Lösung zur Brennregulierung. Mit der intelligenten Fernbedienung stellen Sie die gewünschte Temperaturstufe ein. Mithilfe einer Airbox wird die Luftmenge elektronisch kontrolliert und optimal verteilt. Die Fernbedienung gibt Ihnen ausserdem Bescheid, wenn Sie Brennholz nachlegen müssen.
Abdeckung
Speckstein
Sandstein
Türe
Modern / Glasscheibe
Verkleidung
Speckstein
Sandstein
Ausstattung
inkl. Wärmespeicher-System
Externe Luftzufuhr Externe Luftzufuhr hat den Vorteil, dass der Ofen die nötige Verbrennungsluft nicht aus dem Raum zieht und damit den Sauerstoffgehalt negativ beeinflusst. Das ist besonders bei hoher Abdichtung des Wohnraumes wichtig.