burgeroefen.ch logo

// HWAM 4540

HWAM
4540

Der Schwedenofen 4540 verbindet eine schicke Optik mit einem soliden technischen Unterbau und einer effizienten Verbrennung. Dabei handelt es sich um ein echtes Designerstück - er wurde von den Möbelarchitekten Henrik Sorig Thomsen und Tobias Jacobsen entworfen. Ziel war es, ein harmonisches und ausgewogenes Gesamterscheinungsbild zu entwerfen. Funktionell wartet der Kaminofen 4540 mit optimierten Brennsystem auf, welches auf eine gut Umwelt- und Energiebilanz setzt.

Vom Designer direkt ins Wohnzimmer
Das Besondere am Cheminéeofen HWAM 4540 ist ganz klar sein Ursprung: "Warm, Freundlich und einehmend" - diese Idee schwebte den beiden Designern bei der Gestaltung vor. Der Ofen an sich ist modern gehalten, bietet aber auch klassische Gestaltungselemente. Die Feuerraumtür ist in zwei Varianten erhältlich: eine klassisches Gusstüre oder oder eine moderne Glastüre.

Der Hersteller verzichtet beim Kaminofen 4540 weitestgehend auf Zier- und Schmuckelemente, um den Blick für das Wesentliche zu öffnen: Das Feuer. Eine grosse Sichtscheibe setzen das Flammenspiel gut in Szene. Die integrierte Scheibenspülung verhindert ein Verrussen oder Verschmutzen der Scheiben durch Zuführen von Sekundärbrennluft.

Solide Verbrennung bei hohem Komfort
Der Kern eines jeden guten Ofens ist die Technik. Das weiss auch HWAM und greift beim Modell 4540 wieder auf das bewährte HWAM Automatic System zurück. Diese steuert die Luftzufuhr beim Verbrennungsvorgang automatisch. Alternativ können Sie den Ofen auch mit dem HWAM® SmartControl™ bestellen. Dieser regelt die Verbrennung vollkommen autonom über eine App und hilft Ihnen dabei, bis zu 50% an Brennstoff einzusparen.

ab CHF 3240.00

inkl. MwSt.

Jetzt Offerte bestellen!

Abdeckung
Stahl
Türe
Classic / Gusseisen
Verkleidung
Stahl
Garantie
5 Jahre Werksgarantie An alle unsere Produkten haben wir höchste Qualitätsansprüche an Material und Fertigung. Der Hersteller bürgt für dieses Produkt mit einer Werksgarantie von 5 Jahren.
Sockel
mit Holzfach
Lack
Lack Schwarz
Auszeichnung
Clean Burn Verbrennungs-System Das Clean Burn–System ist ein doppeltes Verbrennungssystem, das bis zu 90 % der Rauchgase und -Partikel in Energie umwandelt. Die im Rauch enthaltene Energie wird in einem zweiten Verbrennungsvorgang nutzbar gemacht. Die Teilchen-Emission wird so auf ein Mindestmass reduziert. So schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Holzvorrat.
Minergie Standard
Niedrigenergie Standard Niedrigenergie bedeutet, dass dieses Produkt für den Einsatz in Niedrigenergie und Passivhäusern geeignet ist.
Nordisches Umweltgütesiegel http://www.svanen.se/en/
DIBt-Siegel Zertifikat des Deutsche Institut für Bautechnik (kurz DIBt). Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen Dank der eigenen, extrenen Verbrennungsluftzufuhr, besonderer Dichtigkeit und der selbstverriegelnden Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden darf.
"http://www.dibt.de/"
Ausstattung
HWAM Automatik Die Automtik optimiert die Verbrennung, so dass Ihr HWAM im täglichen Gebrauch nicht reguliert und überwacht werden muss. Sie brauhen nur anzuzünden und die Flammen und die Wärme zu geniessen. Wenn Sie mehr Brennholz auflegen, sorgt die Automatik selbst dafür, erneut die optimale Verbrennung zu finden. Die optimierte Verbrennung vermindert ausserdem die Menge der Asche und des Russes und erleichtert die Reinigung.
Griffkühlung
Geschütztes Design
Zubehör
Autopilot IHS™ Der HWAM Autopilot IHS™ (Intelligent Heat System) ist eine neue elektronische Lösung zur Brennregulierung. Mit der intelligenten Fernbedienung stellen Sie die gewünschte Temperaturstufe ein. Mithilfe einer Airbox wird die Luftmenge elektronisch kontrolliert und optimal verteilt. Die Fernbedienung gibt Ihnen ausserdem Bescheid, wenn Sie Brennholz nachlegen müssen.
Abdeckung
Speckstein
Sandstein
Türe
Modern / Glasscheibe
Verkleidung
Speckstein
Sandstein
Ausstattung
inkl. Wärmespeicher-System
Externe Luftzufuhr Externe Luftzufuhr hat den Vorteil, dass der Ofen die nötige Verbrennungsluft nicht aus dem Raum zieht und damit den Sauerstoffgehalt negativ beeinflusst. Das ist besonders bei hoher Abdichtung des Wohnraumes wichtig.